Zwischen Passionsproben und Schneemangel war es dieses Jahr eine ganz

besondere Herausforderung unsere zwei Wettkämpfe zu organisieren.

Bis zuletzt haben wir nach einer Möglichkeit gesucht die beiden Rennen an einem

unserer Hausberge Kolbensattel oder Steckenberg in Unterammergau zu

organisieren. Die schlechte Schneelage lies das aber leider nicht zu.

Ziemlich spontan konnten wir beide Rennen in Leutasch an den Kreithliften

durchführen. Vor Ort erwartete uns eine perfekt präparierte Piste und das komplette

Technischem Equipment was man für ein Rennwochenende benötigt.

 

Am Samstag, den 15.02.2020 fand das 7. Ziener-Kinderrennen und am Sonntag, den

16.02.2020 der 4. Ziener- Cup 2020 statt.

 

Wir durften uns über viele positive Rückmeldungen der anderen Skiclubs freuen, da

beide Rennen reibungslos abliefen. Besonders positiv wurde immer wieder unser

Sprecher und Rennleiter Dennis Waaijer gelobt, der uns mit seiner

supersympathischen und (man mag es nicht von einem Holländer erwarten)

professionellen Moderation durchs Wochenende führte.

Hup Dennis Hup! Danke für Deinen Mut!

IMG 8629

 

Am meisten zu verdanken haben wir das gute Gelingen aber unseren alten Hasen:

Gesamtleitung und Kampfrichter EDV: Gerhard Müksch

Kurssetzer: Theo Schneller

Streckenchef: Rudi Neu

Danke Euch!!! Wir hoffen, dass wir noch viele Jahre auf Eure Unterstützung zählen

können!!!

49a4fa58 9269 4433 a59e 252f714d3fba

 

Vielen Dank an die aktiven Eltern! Ohne Eure Hilfe wäre es nicht möglich gewesen.

Aber am Wichtigsten ist die fetzen Gaudi und die Freundschaft die wir untereinander

und auch die Rennkinder miteinander haben.

IMG 8651