Am 25. Oktober 2017 wurde das zweite Spiel der Jungenmannschaft ausgetragen. Für die Mannschaft des TSV war es das erste Auswärtsspiel überhaupt.

20171025 Ausw Iffeldorf Mannsch Ogau Die Nachwuchsspieler des TSV traten in der Besetzung (von rechts nach links) in Iffeldorf an: Vitus Kleiner - Nane Forster - Vincent Bartl - Fritz Albrecht

20171025 Begrüßung Iffeldorf

Nach der freundlichen Begrüßung durch die Iffeldorfer Mannschaftsführerin Elena van Heukelkomm ging das Spiel nach dem "Gut Sport" mit den Doppeln los.

20171025 Doppel 1

Leider gingen beide Doppel verloren, wobei das Oberammergauer Doppel Forster/Bartl sich nach einer 2:0 Satzführung im fünften Satz noch mit 2:3 geschlagen geben musste.

20171025 Nane erstes Punktspiel 

Nane konnte in ihrem ersten Punktspiel gegen die Iffeldorfer Nummer eins Hartmann lange gut mithalten. Letzlich war die größere Erfahrung des Iffeldorfers spielentscheidend.

20171025 Schaubmar Bartl

Den Oberammergauer "Ehrenpunkt" holte Vincent Bartl, der sein Spiel mit 3:1 für sich entscheiden konnte.

20171025 Schaubmar Albrecht

Obwohl Fritz gegen Schaubmar kämpfte und er phasenweise gutes Tischtennis zeigte war auch er am Ende doch nur zweiter Sieger. Den jungen Oberammergauer Spieler fehlt einfach die Erfahrung und Coolness aus Wettkämpfen. Die Niederlage ist mit 8:1 zwar deutlich ausgefallen, in den einzelnen Spielen war die Überlegenheit des Gegners allerdings nicht so deutlich.