Am 27. Juli fand am Nachmittag im TSV Stüberl ein grosses Schachturnier statt. Die Vorschulkindergruppe des Kindergarten Kunterbunt spielte in gemischten Mannschaften mit der Schachjugend des TSV Oberammergau ein Turnier in 3 Spiel-Runden. Die Schachgruppe im Kindergarten spielt seit einem Jahr Schach, ein erstes Projekt, betreut durch TSV Trainer. Nach einem Jahr kann man absolut sagen, dass dieses Projekt ein großer Erfolg war, denn alle Spieler waren nach kurzer Zeit mit vollem Eifer und Freude dabei, bestens auch unterstützt von Cornelia Schuster der Erzieherin bei den Vorschulkindern. Anfangs wurde noch mit kindgerechten Großfiguren gespielt, doch sehr bald waren richtige Turnierfiguren und Bretter der begehrte Spielrahmen.Das Turnier war somit auch der Abschluss dieses erfolgreichen Kindergartenprojektes in der Sportart Schach.

Bei den TSV kids gibt es schon erfahrene Spieler, die teilweise seit vielen Jahren dabei sind und dementsprechend schon routiniert und gut spielen. Diese beiden Gruppen wurden nun gemischt, so das jedem Kindergartenspieler ein TSV-Mitspieler zugelost wurde, die auch noch abwechselnd die Figuren ziehen mussten, also spannend und manchmal sehr überraschend für die Spieler; Flexibilität, Übersicht und Konzentration waren gefordert. Spieldauer war pro Runde 15 Minuten, das Ganze natürlich unter strenger Kontrolle von 2 Schiedsrichtern (Georg Wankmüller und Reinhard Lämmer), die Turnierleitung hatte der TSV Jugendtrainer Walter Becherer. Nicht nur alle Spieler waren aufgeregt und gespannt, sondern auch die zahlreichen Zuschauer, die Kindergartenleitung Heidi Herzog, unser TSV Chef, Herbert Schmidt und die vielen Eltern, Großeltern, Geschwister, .....; viele Eltern waren sehr überrascht welche spielerischen Kenntnisse ihre Kinder bereits haben und diese im Turnier umsetzen konnten!

 

Nach den 3 Runden standen dann die Sieger fest. Es gab für alle Spieler, egal auf welchem Platz eine Medaille, zusätzlich für die ersten drei Plätze die sehr beliebten Eisgutscheine vom Paradiso. So gibt es auf dem gemeinsamen Foto nur zufriedene, lachende Gesichter. Mit Beginn des neuen Schuljahres geht beim TSV das Schachtraining am Montag , den 18.September weiter. Wenn man die Freude und das erworbene Können der (Ex-)-Kindergartenkinder gesehen hat ist sicherlich damit zu rechnen, dass Einige zu der TSV Jugend dazustoßen werden.

Bildschirmfoto 2017 08 12 um 11.55.55

N