Die interne Meisterschaft wurde in 2 Gruppen durchgeführt. 

  • Hauptrunde: Spieler mit höherer DWZ spieten zuerst in einer Sechser-Gruppe, dann die vier Punktbesten eine Rückrude mit gewechselter Farbe
  • "Nachwuchsrunde": 4 Spieler der primär 2.Mannschaft spielten eine Doppelrunde 
  • alle Spiele mit 90 Minuten Bedenkzeit für 40 Züge  und 30 Sec. Bonuszeit pro zug, Rest-Partie 30 Minuten
  • Turnierleiter in beiden Gruppen: Reinhard Lämmer

 

Hier die Ergebnisse:

Hauptrunde (jeweils 8 Partien pro Spieler):

1.Platz           Reinhard Lämmer                 7,5 Punkte

2.Platz          Georg Wankmüller                 5,0 Punkte

3.Platz           Walter Becherer                    4,5 Punkte

4.Platz          Digby Brett                            4,0 Punkte

5.Platz         Wolfgang Lang

6.Platz         Aldaks Mohammad

 

Nachwuchsrunde (jeweils 6 Partien pro Spieler):

1.Platz        Digby Brett/Rainer Treichel    je  5,0 Punkte

3.Platz        Wolfgang Lang                            2,0 Punkte

4.Platz        Aldaks Mohammad

 

Glückwunsch an alle Spieler und die Sieger!!!!!